Von April bis Oktober 2016

Veranstaltung
Pater Anselm Grün

Termin
Donnerstag, 21.April 2016
20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Ort
Prüm, Aula der ehemal. Hauptschule

Eintrittspreise
VVK €18,- AK €21,-
(inkl. MWSt. und VVK-Gebühr)

Pater Anselm Grün

Was der Seele gut tut

"Was der Seele gut tut"

Pater Anselm Grün ist ein Phänomen: Wo auch immer er beim Eifel-Literatur-Festival auftritt, füllt er die Säle und Hallen in Rekordtempo.

Sicher auch bei seinem neuen Thema „Was der Seele gut tut“. Was brauchen wir wirklich, um gut zu leben und glücklich zu werden? Unsere Seele sagt es uns: Wir brauchen Wurzeln und Flügel, Weite und Klarheit, gute Räume der Entfaltung und Orte der Stille, der Konzentration und Geborgenheit.

Unsere Seele lebt von der Freundschaft, die uns inspiriert und von Beziehungen, in denen wir Halt finden. Und sie braucht Emotionen wie Freude, die sie aufblühen lassen. Wenn wir nach innen zu gehen, finden wir zu uns selber.

Pater Anselm Grün
© Eifel-Literatur-Festival

Anselm Grün:

Geboren 1945 in Junkershausen (Franken). Seine Eltern stammen aus der Eifel. Arbeitete von 1977 bis 2013 als Cellerar (wirtschaftlicher Leiter) der Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach.

Bücher: Anselm Grün hat bisher mehr als 300 Bücher veröffentlicht in einer Gesamtauflage von über 16 Millionen Exemplaren. Seine Bücher wurden in mindestens 30 Sprachen übersetzt.