Von April bis Oktober 2016

Doris Ahnen

„Das literarische Flaggschiff des Kultursommers Rheinland-Pfalz“

 

Doris Ahnen
Ministerin für Bildung, Wissenschaft,
Weiterbildung und Kultur
Schirmherrin des
Eifel-Literatur-Festivals 2014

„Die wahren Abenteuer sind im Kopf“, so sang einmal André Heller. Als leidenschaftliche Leserin finde ich das ganz richtig. Und wo könnte man das besser erfahren als beim literarischen Flaggschiff des Kultursommers Rheinland-Pfalz, dem „Eifel-Literatur-Festival“, bei dem alle zwei Jahre die Crème de la Crème der deutschsprachigen (und zum Teil auch der internationalen) Autorinnen und Autoren zu erleben sind.

Die Autorinnen und Autoren ihrerseits erleben beim „Eifel-Literatur-Festival“ ein Publikumsinteresse, das selbst gefeierte Stars staunen lässt. „Ausverkauft“ – diese Nachricht ist bei den Veranstaltungen eher die Regel als die Ausnahme. Wer hätte 1994, als das Festival von Dr. Zierden als ein kleines, aber feines Kultursommerprojekt in Prüm begonnen wurde, geglaubt, dass einer guten Idee so ein Erfolg beschieden sein könnte.
Ein Blick auf das Programm 2014 zeigt: Das „Eifel-Literatur-Festival“ hat prominente Gäste, die gerne wieder in die Eifel kommen und neue, die ebenso zu den gefragtesten der Gegenwart gehören.

Ich danke sehr herzlich allen, die daran beteiligt sind, dass erneut ein solches Programm geboten werden kann. Zuvorderst natürlich dem Projektleiter Dr. Josef Zierden und seiner Frau Birgit, die ihn von Anfang an unterstützt, aber auch den Partnern und Sponsoren des Festivals, ohne die es nicht gelingen würde. Selbstverständlich habe ich auch für 2014 sehr gerne wieder die Schirmherrschaft übernommen.

Ich wünsche nun vor allem Ihnen, dem Publikum von nah und fern, wieder viele spannende Literaturerlebnisse und -begegnungen beim „Eifel-Literatur-Festival“ 2014! Ich denke, schon das Programmheft macht ganz viel Lust auf Bücher!

Ihre Doris Ahnen