Von April bis Oktober 2016

Premiumpartner

Ansprechende Literatur-Mischung

Die Stadt Wittlich freut sich auf das Eifel-Literatur-Festival 2012. Nach den Anfängen in Prüm und Umgebung kam das Festival 2006 in Wittlich an und etablierte sich schnell zu einer Größe im Wittlicher Kulturleben, die mit sechs wunderbaren Lesungen im Jahr 2012 die Wittlicherinnen und Wittlicher  begeistern wird.

Die Stadt Wittlich und die Stiftung Stadt Wittlich fördern und unterstützen das Eifel-Literatur-Festival tatkräftig und mit Freude, ideell und finanziell, und sind stolz, einer der Hauptaustragungsorte des Festivals geworden zu sein. Die Autoren, die zu uns kommen werden, gehören zur Spitze der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur, und mit seiner Mischung aus Sachliteratur und Belletristik, kriminalkomödiantischer Unterhaltung und dem Träger des deutschen Buchpreises 2011 beweist Dr. Josef Zierden erneut die Genialität der Komposition dieses renommierten Literaturfestivals.

Joachim Rodenkirch
Vorstandsvorsitzender der Stiftung Stadt Wittlich
und Bürgermeister der Stadt Wittlich

 

Glanzpunkt im Kulturangebot des Landes Rheinland-Pfalz

Martin Walser, Frank Schätzing, Simon Beckett, Leonie Swann, Elke Heidenreich, die Literatur-Nobelpreisträger Herta Müller und Günter Grass – das ist nicht die aktuelle deutsche Bestsellerliste, wie man vermuten könnte, sondern eine Auswahl der hochkarätigen Gäste, die das Eifel-Literatur-Festival zu dem gemacht haben, was es 2012 bereits zum zehnten Mal sein wird: Ein über die Landesgrenzen hinaus strahlender Glanzpunkt im vielfältigen Kulturangebot unseres Landes Rheinland-Pfalz. Deshalb ist es für die Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung selbstverständlich, dieses besondere Festival als langjähriger Partner auch im Jubiläumsjahr zu begleiten.
Wir gratulieren Herrn Dr. Zierden und allen Organisatoren zu dieser wunderbaren Erfolgsgeschichte und wünschen, dass dieses erstklassige Festival auch 2012 ein großer Erfolg werden möge; den vielen Besucherinnen und Besuchern wünschen wir unterhaltsame Stunden sowie den Autorinnen und Autoren viel Freude bei den Lesungen in unserer wunderschönen Eifellandschaft.

Gernot Mittler
Staatsminister a.D.
Vorsitzender des Stiftungsrats der
Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung

 

Wichtiger Beitrag zur Lese- und Literaturförderung

Die Dr.-Hanns-Simon-Stiftung unterstützt gerne auch 2012 wieder das Eifel-Literatur-Festival.
Das Festival entwickelt sich immer mehr zu einem strahlenden Stern am Himmel der deutschen Literaturveranstaltungen. Berühmte Autoren locken viele Tausend Menschen zu den Lesungen in die Region und in das Haus Beda. So leistet das Literaturfestival einen wichtigen Beitrag zur Lese- und Literaturförderung, unterstützt damit auch indirekt verschiedene Projekte der Bibliothek der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung zur Leseförderung.

Dr. Michael Dietzsch
Vorsitzender des Stiftungsrat
der Dr. Hanns-Simon-Stiftung

 

Hochkarätigste Veranstaltungsreihe in der gesamten Eifelregion

TechniSat unterstützt das Eifel-Literatur-Festival zum einen, weil es wohl die hochkarätigste Veranstaltungsreihe in der esamten Eifelregion ist, und zum anderen, weil das Eifel-Literatur-Festival auch wieder im Jahre 2012 viele Besucher haben wird.
Aufgrund der hervorragenden Gesamtkonzeption ist auch wieder mit einer bundesweiten Berichterstattung in Zeitungen, Magazinen, Funk und Fernsehen zu rechnen. TechniSat unterstützt gerne das Eifel-Literatur-Festival und wird dadurch auch werbewirksame Aufmerksamkeit auf sich ziehen können.

Peter Lepper
Geschäftsführer TechniSat Digital GmbH