Von April bis Oktober 2016

Veranstaltung
Kirsten Boie

Termin
Freitag, 03.Juni 2016
10:30 Uhr
Einlass: 09:45 Uhr

Ort
Gerolstein, St. Matthias Gymnasium, Aula

Eintrittspreise
€10,- Erwachsene
(inkl. MWSt. und VVK-Gebühr)

Kirsten Boie

Kinderbücher

- eine der renommiertesten und vielseitigsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen kommt in die Eifel. Die Kritik feiert sie als die „deutsche Astrid Lindgren“

Das farbige Adoptivkind Paule, der kleine „Ritter Trenk“ mit seinem Ferkelchen, die junge Nella-Propella und ihre allein­erziehende Studentenmutter, die Kinder aus dem Möwenweg, das Meerschweinchen „King Kong“, „Nix“, der Seejungmann mit den grünen Haaren: Die Buchklassiker von Kirsten Boie haben der deutschen Literatur beliebte Kinderbuchfiguren beschert.

Rund 100 Bücher hat sie in 30 Jahren veröffentlicht und gilt längst schon als eine der berühmtesten Kinder- und Jugend­buch­autorinnen Deutschlands. Neben Kinder- und Jugend­büchern schreibt Kirsten Boie Drehbücher für die ZDF-Kinder­serie „Siebenstein“.

Ihr Gesamtwerk wendet sich an alle Alters­gruppen „und besticht durch literarische Qualität und beispiellose thematische und stilistische Vielseitigkeit“. Ebenso durch Komik und Sprachwitz. Ihr Werk spiegelt den rapiden Wandel kindlicher Lebens­welten. Immer steht sie auf der Seite der Kinder, die den Erwachsenen oftmals einen Spiegel vorhalten.

Kirsten Boie:

Geboren 1950 in Hamburg. War einige Jahre als Lehrerin tätig. Grandioses Debüt 1985 mit ihrem Buch „Paule ist ein Glücksgriff“. Seither ist sie freischaffende Schriftstellerin. Hat inzwischen rund 100 Bücher veröffentlicht und ist in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. 65. Geburtstag am 19. März 2015, 30 Jahre Bücher von Kirsten Boie 2015. Lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Hamburg.

Bücher u.a.: Nicht Chicago. Nicht hier (1999), Wir Kinder aus dem Möwen­weg (2000), Der kleine Ritter Trenk (2006), Ich ganz cool (2009), Seeräubermoses (2009), Nella-Propella (2010), Leinen los, Seeräubermoses (2014). Auszeichnungen: Erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, u.a. den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises 2007 und den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.