Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Charlotte Link / Die Entscheidung

DEUTSCHLANDS KRIMI-AUTORIN NUMMER 1 LIEST ERSTMALS IN DER EIFEL. ZUM FESTIVALFINALE 2018

Auch mit ihrem letzten Kriminalroman „Die Entscheidung“ (2016) stand Charlotte Link ganz oben auf den Bestsellerlisten - wie schon so oft. Ihr spannender Kriminalroman „Die Betrogene“ etwa war das meistverkaufte Buch des Jahres 2015. Charlotte Link ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Allein in Deutschland wurden bislang über 26 Millionen Bücher verkauft. Ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach vom Fernsehen verfi lmt. Zum Finale des Eifel-Literatur-Festivals 2018 wird Charlotte Link ihren jüngsten Kriminalroman vorstellen, der im Herbst 2018 erscheinen wird. Der Titel stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest (Herbst 2017).

Charlotte Link / Die Entscheidung

Charlotte Link:
1963 geboren in Frankfurt am Main. Studium in Frankfurt und München, u.a. Jura. Bestseller u.a.: „Sturmzeit“ (1989), „Die Rosenzüchterin“ (2000), „Das Echo der Schuld“ (2006), „Im Tal des Fuchses“ (2012), „Die letzte Spur“ (2014), „Die Betrogene“ (2015), „Die Entscheidung“ (2016). Lebt in Wiesbaden.

Moderatorin Bärbel Schäfer:
1963 in Bremen geboren. Journalistin, Autorin und Fernsehmoderatorin. Bekannt durch ihre gleichnamigen Talks auf RTL, von 1995 bis 2002 1.500 mal moderiert. Wird das Gespräch mit Charlotte Link führen.

Termin
Freitag, 26. Oktober 2018
20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Bitburg
Stadthalle
Eintrittspreise
VVK €20,- AK €23,-
(inkl. MWSt. und VVK-Gebühr)