Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Jan Weiler / Und ewig schläft das Pubertier

DER DRITTE TEIL DER BESTSELLER- SERIE

Es ist wieder da! Und wenn es erst einmal wach ist, hält es die Welt in Atem: das Pubertier! Inzwischen unterhält es seine Umwelt gleich in zweifacher Ausfertigung. Während Carla den Führerschein macht und mit ihrem Vater über die Preise von WG-Zimmern debattiert, hat sich Nick zum Parade-Exemplar entwickelt. Das männliche Pubertier besticht durch faszinierende Einlassungen zu den Themen Mädchen, Umwelt und Politik sowie durch seine anhaltende Begeisterung für ganz schlechtes Essen und seltsame Musik. Jan Weiler und Teil 3 der inzwischen verfilmten Pubertier-Saga: Das wird wieder das ganz große Lese- und Hörvergnügen!

Jan Weiler / Und ewig schläft das Pubertier

Jan Weiler:
Wurde 1967 in Düsseldorf geboren. Arbeitete von 1994 bis 2005 als Redakteur, Autor und schließlich Chefredakteur beim Süddeutsche Zeitung Magazin. Literarisch erfolgreich seit dem Romandebüt „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ - einer der erfolgreichsten Romane der letzten 20 Jahre.

Termin
Freitag, 08. Juni 2018
20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Prüm
Aula ehem. Hauptschule
Eintrittspreise
VVK €22,- AK €25,-
(inkl. MWSt. und VVK-Gebühr)