Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Wieder verstärkter Vorverkauf für das „Herbstprogramm" ab 10. August

15.06.2018

Stefanie StahlJetzt geht es auf einmal ganz schnell. Die Urlaubszeit ist in vollem Gange. Die Sommerferien in Rheinland-Pfalz gibt es am Freitag, an dem Gysi das Festivalhalbjahr beschließt. Und nach sechs Wochen Sommerferien startet das Eifel-Literatur-Festival in sein Herbstprogramm - am 10. August mit der Psychologie-Bestsellerautorin Stefanie Stahl.

Entsprechend wächst die Ticket-Nachfrage für den Herbst, auch in der vergangenen Woche.

Neben einem Endspurt für Weiler und Bank gab es da eine sehr große Nachfrage nach: Stefanie Stahl (Foto), Ingrid Noll (24. August), Anselm Grün (7. September), Linda Zervakis (28. September), Nicole Staudinger (5. Oktober) und sogar nach Raoul Schrott (14. September). Bei Stefanie Stahl haben wir das Ticketkontingent ein wenig erhöhen können. Ebenso wie bei Pater Anselm Grün. Aber ein „ausverkauft“ bei beiden Veranstaltungen ist stark in Sicht. Also: bitte zugreifen beim Ticketkauf. Online über www.eifel-literatur-festival.de oder in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.

Wir drücken Ihnen die Daumen - noch geht was im Ticketvorverkauf. Während die Schlussveranstaltungen mit Stefan Aust (12. Oktober), Ranga Yogeshwar (19. Oktober) und Charlotte Link (26. Oktober) bekanntlich seit November 2017 ausverkauft sind.
Lassen Sie es nicht so weit kommen!