Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Höchste Auszeichnung des Landes für das Eifel-Literatur-Festival

19.12.2013
Ehepaar Zierden erhält Landesverdiesntordern Rheinland-Pfalz
(Foto: Reiner Voß, (c) Bildergalerie rlp)

Stolzer Moment heute im Festsaal der Staatskanzlei in Mainz: Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreicht dem Ehepaar Birgit und Dr. Josef Zierden den Landesverdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz.

Es ist die höchste Auszeichnung, die das Bundesland zu vergeben hat. Sie würdigte das Eifel-Literatur-Festival als das „größte und bedeutendste Literaturfestival des Landes Rheinland-Pfalz“, das sich inzwischen zu einem der wichtigsten Literaturevents in Deutschland entwickelt habe.

„Mit ihrem unermüdlichen Engagement haben Birgit und Dr. Josef Zierden zu einer wunderbaren Bereicherung des kulturellen Lebens in Rheinland-Pfalz beigetragen“, schloss Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Laudatio.

Weitere Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie, sowie in der Bildergalerie des Landes Rheinland-Pfalz. Eine Videozusammenfassung befindet sich in der Mediathek des Landes.