Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Bunter Streifzug durch die Veranstaltungsorte

13.03.2018

StreifzugBunte Welt der Plakate, Rollups oder Ortseingangstafeln: In den Festivalorten gibt es viele Wegweiser zum Eifel-Literatur-Festival, zum Hinsehen und Sich-Freuen.

Da macht der Büchertisch in der Dauner Buchhandlung Werner Appetit auf Lesestoff. Da wird die Städtische Bibliothek in Bitburg zum Paradies für Festivalplakate inmitten prallvoller Bücherregale. Da schlagen in Prüm die Ortseingangstafeln aus zum neuen Literaturfrühling 2018.

Das alles mit dem Versprechen: Die Autorinnen und Autoren kommen in die Eifel, schon sehr bald. Am 6. April starten wir mit Sebastian Fitzek in Wittlich. Diese Veranstaltung ist ausverkauft, aber zu 15 Abendveranstaltungen gibt es noch genügend Tickets. Einfach zugreifen, im Frühlingsrausch! Online unter www.eifel-literatur-festival.de, in mehr als 700 VVK-Stellen von Ticket-Regional oder über Ticket-Telefon 0651/ 97 90 777.

Zur Fotogalerie