Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Ein Fest für’s Lesen: Heute ist Welttag des Buches

23.04.2018

Sven RegenerAm 23. April ist es wieder so weit: Am Unesco-Welttag des Buches werden das Buch, die Literatur und das Lesen gefeiert. Mit vielen Aktionen weltweit.

Seit 1996 auch in Deutschland. Ein großes Fest für’s Lesen. Zum Gedenken an den Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes. Eine Top-Gelegenheit, Bücher zu kaufen und zu lesen - und auch Tickets für das Eifel-Literatur-Festival. Denn Sie wissen ja: „Die schönste Arena für das Buch ist der Autor im Gegenüber seiner Leser“, wie das „Börsenblatt des deutschen Buchhandels“ kürzlich schrieb. Literatur live - in der Eifel.

Seien sie dabei! Etwa bei Kultautor Sven Regener am 8. Mai in Wittlich. Legendärer Schöpfer der „Herr Lehmann“-Romane. Jüngster Romanableger: „Wiener Straße“ mit Herrn Lehmann und dem Personal vom Café Einfall und der Arsch-Art-Galerie. Ein riesige Lesevergnügen! Und ein riesiges Hörvergnügen, wenn Autor Regener live präsentiert…

Regener-Tickets gibt es online unter www.eifel-literatur-festival.de, in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und über Tickettelefon 0651/ 97 90 777.