Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Literatur Festival Nachrichten

Weimar im Juni 2022 - Kreativ-Pause für das Festival

Weimar im Juni 2022 - Kreativ-Pause für das Festival
13.06.2022
Weimar im Juni 2022! An den Schreibtischen von Goethe und Schiller im Klassiker-Mekka-Weimar

2006 und 2016 Festivalgast in der Eifel: Schriftsteller Friedrich Christian Delius ist tot

2006 und 2016 Festivalgast in der Eifel: Schriftsteller Friedrich Christian Delius ist tot
31.05.2022
Der Schriftsteller Friedrich Christian Delius ist im Alter von 79 Jahren in Berlin verstorben

Dr. Dietzsch verabschiedet - großer Förderer des Festivals

Dr. Dietzsch verabschiedet - großer Förderer des Festivals
12.04.2022
Es ist eine historische Zäsur in der Kulturlandschaft Eifel: Am 8. April wurde Dr. Michael Dietzsch in einer Feierstunde in Haus Beda verabschiedet.

Neue Geschichten gesucht: Lotto Kunstpreis 2022

Neue Geschichten gesucht: Lotto Kunstpreis 2022
08.04.2022
Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro

Auch ohne Buchmesse: Leipzig liest trotzdem!

Auch ohne Buchmesse: Leipzig liest trotzdem!
12.03.2022
Auch ohne Buchmesse: Leipzig liest trotzdem! Vom 15. bis zum 20. März 2022

Corona und kein Ende: Leipziger Buchmesse fällt zum dritten Mal aus

Corona und kein Ende: Leipziger Buchmesse fällt zum dritten Mal aus
09.02.2022
Die Vorzeichen standen nicht schlecht: Das Land Sachsen und die Stadt Leipzig wollten die Leipziger Buchmesse vom 17. bis zum 20. März 2022 unbedingt stattfinden lassen.

Festivalzahl der Woche: 336.050!

Festivalzahl der Woche: 336.050!
10.12.2021
336.050 - das ist die „Zahl der Woche“ beim Eifel-Literatur-Festival 2021.

„Herz und Leidenschaft rufen nach Fortsetzung, Alter und Verstand aber bremsen“. Interview zum Ende des Festivals 2021

„Herz und Leidenschaft rufen nach Fortsetzung, Alter und Verstand aber bremsen“. Interview zum Ende des Festivals 2021
01.12.2021
Die „Eifeler Presse Agentur“ sprach mit dem Leiter des Eifel Literatur Festivals, Dr. Josef Zierden, über ein besonderes Festivaljahr im Zeichen der Corona-Pandemie

Eifel-Literatur 2021 mit rund 3700 Besuchern (dpa-Meldung deutschlandweit)

Eifel-Literatur 2021 mit rund 3700 Besuchern (dpa-Meldung deutschlandweit)
01.12.2021
Das 15. Eifel-Literatur-Festival 2021 hat mit neun Veranstaltungen im Herbst rund 3700 Besuchern angezogen

Kulturpreis der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung an Festivalchef Josef Zierden verliehen

Kulturpreis der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung an Festivalchef Josef Zierden verliehen
27.11.2021
Im April 2020 bereits zeichnete die Dr.-Hanns-Simon-Stiftung Bitburg Dr. Josef Zierden aus, den Initiator und Organisator des Eifel-Literatur-Festivals seit 27 Jahren

Erzählreise durch den Wald - mit Peter Wohlleben

Erzählreise durch den Wald - mit Peter Wohlleben
27.11.2021
„Der Wald kommt zurück, wenn wir ihn nur lassen!“

Das Böse zum Klingen bringen – Sebastian Fitzek begeistert beim Eifel-Literatur-Festival (Nachbericht lang)

Das Böse zum Klingen bringen – Sebastian Fitzek begeistert beim Eifel-Literatur-Festival (Nachbericht lang)
25.11.2021
Über 1300 Besucher und einige Hundert per Livestream Zugeschaltete erlebten am vorletzten Abend des 15. Eifel-Literatur-Festivals den Auftritt von Thriller Star Sebastian Fitzek im Eventum Wittlich

Packende Erzählshow mit Sebastian Fitzek in Wittlich (Nachbericht kurz mit Links)

Packende Erzählshow mit Sebastian Fitzek in Wittlich (Nachbericht kurz mit Links)
25.11.2021
„Der Psycho ist da!“ So begann Thrillerkönig Sebastian Fitzek am Mittwochabend beim Eifel-Literatur-Festival seine packende Erzählshow zum jüngsten Thriller-Bestseller „Playlist“.

Ab heute 2 G in Rheinland-Pfalz - auch bei Wohlleben am Freitag

Ab heute 2 G in Rheinland-Pfalz - auch bei Wohlleben am Freitag
24.11.2021
Ab heute gilt landesweit auch für Kulturveranstaltungen die 2 G-Regel in Rheinland-Pfalz. Das heißt: Nur „vollständig Genesene“ und/ oder „vollständig Geimpfte“ haben Zugang zu Veranstaltungen

Livestream, die Dritte: Thrillerstar Sebastian Fitzek mit seinem neuesten Thriller „Playlist“ am Mittwoch, 24.11.21 in Wittlich, Eventum

Livestream, die Dritte: Thrillerstar Sebastian Fitzek mit seinem neuesten Thriller „Playlist“ am Mittwoch, 24.11.21 in Wittlich, Eventum
23.11.2021
Es ist das dritte Livestreaming beim Eifel-Literatur-Festival, nach Sven Plöger am 25. Juni und Dörte Hansen am 12.11.21.