Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Sven Plöger / Zieht euch warm an, es wird heiß

Den Klimawandel verstehen - und die Welt von morgen sichern

Trockenheit, Waldschäden und Waldbrände, dann wieder Platzregen mit Hagel und Sturmböen - auch die Coronakrise kann nicht verdecken, dass sich unser Klima immer schneller verändert. Um das 1,5-Grad-Ziel noch zu erreichen, müsste die Einsparung an CO2-Emissionen jedes Jahr so groß sein wie durch den Shutdown. Genau das aber wäre möglich! Dazu müssen wir die Gier, die im jetzigen System steckt, in den Umbau der Wirtschaft lenken. Damit der Wohlstand bleibt, muss der Green Deal kommen.

Der Diplom-Meteorologe Sven Plöger zeigt verständlich, wie man skeptischen Stimmen begegnet und dass die aktuelle Krise eine echte Chance ist, Weichen für unsere Zukunft und die unserer Kinder zu stellen.

„Zieht euch warm an, es wird heiß“ (Mai 2020) ist nicht das erste Buch des 53 jährigen Meteorologen, aber sein erstes Debattenbuch und sein erster Nummer-1-Bestseller. Seit 2013 vermittelt Plöger in populärwissenschaftlichen Büchern sehr konkret und anschaulich Grundlagen der Meteorologie, aber auch größere Zusammenhänge zwischen Erderwärmung, Weltklima und Wetterphänomenen.

Zitate

„Reden Sie nicht nur übers Wetter - verändern Sie das Klima!“
„Dieser Planet braucht uns nicht. Aber wir ihn.“

Sven Plöger

„Sven Plöger macht keine heiße Luft, sondern bewahrt angesichts der größten Herausforderung der Menschheit einen kühlen Kopf und seinen Humor. Der Meteorologe meines Vertrauens.“
Eckart von Hirschhausen, Arzt, Autor und Gründer der Stiftung „Gesunde Erde - Gesunde Menschen“

Autorenfoto: (c) Sebastian Knoth

Sven Plöger  / Zieht euch warm an, es wird heiß

Geboren 1967 in Bonn. Studium der Meteorologie an der Universität Köln. Sagt seit 1996 im Rundfunk, seit 1999 im ARD-Fernsehen humorvoll und anschaulich das Wetter voraus. 2010 erhielt er in Bremerhaven die Auszeichnung „Bester Wettermoderator im Deutschen Fernsehen“. Werke u.a.: „Klimafakten (2013 mit Frank Böttcher), „Gute Aussichten für morgen“ (2014), „Wo unser Wetter entsteht“ (2015). Plöger ist seit Januar 2010 offizieller Pate des Kinderhospizes Bethel.

Termin
Freitag, 25. Juni 2021
20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Gerolstein
Stadthalle Rondell
Eintrittspreise
VVK €27,-
(inkl. MWSt. und VVK-Gebühr)