+++ Erste Veranstaltungen ausverkauft +++ Giulia Enders, 21. Mai in Bitburg +++ Paul Maar, 7. September +++ Ulla Hahn, 3. Juni in Bitburg +++ Sebastian Fitzek, 29.10.2016 in Bitburg +++ Kirsten Boie, 3. Juni in Gerolstein +++ Pater Anselm Grün am 21.4. in Prüm und 6. Oktober in Bitburg +++ Nele Neuhaus, 15. April, Festivalstart +++ Wartelisten eingerichtet. Bitte vormerken lassen +++
Von April bis Oktober 2016
Maximal lustig

Maximal lustig

Max Moor schickt Publikum beim Eifel-Literatur-Festival auf Kopfkino-Reise in die Schweiz der 1960er Jahre

Ich bin gern ein Zeitgenosse

Ich bin gern ein Zeitgenosse

 Büchner-Preisträger Friedrich Christian Delius fesselt mit „Die Liebesgeschichtenerzählerin“ beim Eifel-Literatur-Festival in Bitburg

Uwe Timm

Uwe Timm

spiegelt erzählerisch deutsche Geschichte

Judith Hermann

Judith Hermann

Nach sensationellen Erfolgen der erste Roman

Aktuelles

Uwe Timm spiegelt erzählerisch deutsche Geschichte

Uwe Timm spiegelt erzählerisch deutsche Geschichte
Man hat nicht alle Tage die Gelegenheit, einen der bedeutendsten Schrifsteller der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur live zu erleben. Aber das Eifel-Literatur-Festival macht es möglich!

Maximal lustig

Maximal lustig
Mit einem Höhepunkt in Sachen Unterhaltung hat sich das Eifel-Literatur-Festival in die Sommerpause verabschiedet. Max Moor las im Cusanus-Gymnasium Wittlich aus seinem aktuellen Buch „Als Max noch Dietr war – Geschichten aus der neutralen Zone“. Gestaltet als filmreifer Vortrag trieben die Erzählungen über Moors Kindheit in der Schweiz den knapp 600 Besuchern die Lachtränen in die Augen.

Ich bin gern ein Zeitgenosse

Ich bin gern ein Zeitgenosse
Kurz vor seiner Sommerpause hat das Eifel-Literatur-Festival mit einem Hochkaräter der deutschen Literatur aufgewartet. Büchner-Preisträger Friedrich Christian Delius las im Bitburger Haus Beda aus seinem neuesten Roman „Die Liebesgeschichtenerzählerin“. Rund 300 Besucher erlebten den als Chronisten von Zeitgeschichte profilierten Literaten als poetischen, sensiblen und politischen Erzähler.

Max Moor beim Eifel-Literatur-Festival

Max Moor beim Eifel-Literatur-Festival
Wittlich. „Man kann alles besser machen - außer die Schweiz“. Das ist augenzwinkernd die Botschaft von Fernsehmoderator und Bestsellerautor Max Moor. Am Freitag, 8. Juli, tritt er im Rahmen des Eifel-Literatur-Festivals im Cusanus-Gymnasium Wittlich auf.

Pressedokumentation

Der Vater des Sams - Paul Maar kommt zum Eifel-Literatur-Festival

Der Vater des Sams - Paul Maar kommt zum Eifel-Literatur-Festival
21.07.2016
Paul Maar, einer der erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautoren, kommt im September zum Eifel-Literatur-Festival. Bekannt wurde er vor allem als "Vater" des Sams, eines Fabelwesens, das inzwischen Hauptfigur von acht Romanen und drei Filmen ist.

Artikel Trierischer Volksfreund

Von Muätti, Vatti und den Schönheiten der Schweiz

Von Muätti, Vatti und den Schönheiten der Schweiz
11.07.2016
"Gehen Sie da nicht rein, das wird furchtbar. Sind sowieso nicht viele Leute da." Der Mann, der da so eindringlich vor der Lesung mit Max Moor im Wittlicher Cusanus-Gymnasium warnt, ist der Schauspieler, Moderator und Autor selbst. Er sitzt auf dem Schulhof, raucht eine Zigarette und genießt offenbar das Gespräch mit denen, die auf dem Weg ins Atrium sind.

Artikel Trierischer Volksfreund

Maximal lustig

Maximal lustig
10.07.2016
Mit einem Höhepunkt in Sachen Unterhaltung hat sich das Eifel-Literatur-Festival in die Sommerpause verabschiedet. Max Moor las im Cusanus-Gymnasium Wittlich aus seinem aktuellen Buch “Als Max noch Dietr war – Geschichten aus der neutralen Zone”.

Artikel Inside54

Mit Max Moor in die Festival-Sommerpause

Mit Max Moor in die Festival-Sommerpause
05.07.2016
Letzte Lesung vor der Sommerpause: Autor und Moderator Max Moor tritt beim Eifel-Literatur-Festival am Freitag, 8. Juli, 20 Uhr, im Cusanus-Gymnasium Wittlich auf.

Artikel Trierischer Volksfreund

Eifel-Literatur-Festival 1994 bis 2015

Die Autorinnen und Autoren von A bis Z

Jussi Adler-Olsen, Mario Adorf, Simon Beckett, Klaus Bednarz, Iris Berben, Senta Berger, Jacques Berndorf, Peter Bichsel, Norbert Blüm, Tom Buhrow & Sabine Stamer, Peter O. Chotjetwitz, alle Autoren ...

▼  Programm  ▼

Paul Maar
Datum: 07.09.2016
Zeit: 15:00 Uhr
Gerolstein
(ausverkauft, Warteliste!)
Uwe Timm
Datum: 09.09.2016
Zeit: 20:00 Uhr
Wittlich
Judith Hermann
Datum: 23.09.2016
Zeit: 20:00 Uhr
Bitburg
Anselm Grün
Datum: 06.10.2016
Zeit: 20:00 Uhr
Bitburg
(ausverkauft, Warteliste!)
Jörg Maurer
Datum: 14.10.2016
Zeit: 20:00 Uhr
Daun
Bettina Tietjen
Datum: 21.10.2016
Zeit: 20:00 Uhr
Prüm
Sebastian Fitzek
Datum: 29.10.2016
Zeit: 20:00 Uhr
Bitburg
... und viele weitere

Facebook

Downloads

Download festival aktuell 2016-1