Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Der neue Fitzek ist da!

23.10.2020

Der HeimwegSeit dem 21.10.2020 ist er im Handel: der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek!

Mit dem er am 9. April 2021 auch zum Eifel-Literatur-Festival kommen will. Ein Großereignis für Thrillerfans. Auf das weist ein großes Plakat in der Festival-Stammbuchhandlung Hildesheim in Prüm hin. Darunter auch zu sehen: Der Hinweis auf den VVK-Start für das 15. Eifel-Literatur-Festival 2021 am 6, November, 11 Uhr.

Nicht vergessen, wie auch vom Kultursommer Rheinland-Pfalz betont: Die Corona-Infektionen kommen vor allem aus dem privaten Bereich. Kulturveranstaltungen wie Literaturlesungen sind sicher. Da herrschen die die AHA-plus L-Regeln. Abstand wird eingehalten. Die Besucherzahl ist angepasst niedrig. 

Und jetzt ein Lesehappen zum neuen Fitzek (Klappentext): "Samstag, kurz vor Mitternacht. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon, ein Service für Frauen, die nachts auf ihrem Heimweg Angst bekommen und eine beruhigende Stimme brauchen. So wie Klara. Die junge Frau glaubt, von einem Psychopathen verfolgt zu werden, der vor Wochen mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht gerade an..."