Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Festivalpremiere: Livestream möglich - bequem von zu Hause. Ab sofort hier buchbar!

11.02.2021

LivestreamFür das Eifel-Literatur-Festival ist es eine Premiere: Lesungen im Livestream, ergänzend zur Saalveranstaltung. Ab sofort hier buchbar! Geboren ist die Premiere aus der Corona-Not, nur einen Bruchteil des üblichen Publikums zu den hochkarätigen Autorinnen und Autoren in den Saal lassen zu können.

Die Idee daher: das Saalpublikum digital zu ergänzen, per Livestream zu erweitern. Bequem von zuhause, live am Veranstaltungsabend („Livestream“) oder 24 Stunden danach („Video on demand“, nicht für Sebastian Fitzek). Gegen ein Onlineticket mit Zugangscode - mit beliebig vielen Zuschauern zuhause. Testweise zunächst bei den Veranstaltungen für Sebastian Fitzek (09. April), Dörte Hansen (23. April) und Sven Plöger (25. Juni).

Günstig der Ticketpreis: 15,90 Euro. Beim Abo für alle drei Veranstaltungen sogar nur 39,50 Euro. Erspart weite Wege, nimmt Corona-Ängste und ist möglich selbst bei Ausgangssperren am Abend, etwa in Luxemburg.

Zum unkomplizierten Ticketkauf geht es hier! Eine Top-Übertragung garantiert unser Technik-Partner Triacs in Föhren. Benötigt wird lediglich ein Internetzugang, keine App, kein Player. Ganz einfach also!

Lesen Sie zum Thema Livestream auch den Artikel des Trierischen Volksfreund.