Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Anekdoten aus der "arschlochfreien Zone"

26.04.2014

PRÜM. Er fühlt sich wohl in Amerika, einem kleinen Dorf in Brandenburg: Der Autor, Fernsehmoderator und Schauspieler Dieter alias "Max" Moor, begeistert am Freitagabend, 25. April, beim Eifel-Literatur-Festival (ELF) in Prüm rund 700 Zuhörer in der ehemaligen Wandalbert-Hauptschule.