Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Schullesung mit Jutta Richter - schon 500 Schüler angemeldet

18.01.2018

Jutta RichterDas ist super: Noch nicht wirklich beworben, sind schon rund 500 Schülerinnen und Schüler aller Schularten für die Lesung mit Jutta Richter gemeldet worden. Die ist eine der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Deutschlands, überhäuft mit renommierten Preisen und Auszeichnungen.

Ob „Hechtsommer“ oder „Der Tag, als ich lernte, die Spinnen zu zähmen“, ob „Der Hund mit dem gelben Herzen“ oder „Ich bin hier nur das Kind“: Richters Bücher zählen schon heute zu den Klassikern für junge Leser der Gegenwart.

Die gute Nachricht: 200 weitere Schüler können noch dabei sein. Eintrittspreis: 3,00 Euro, bei Busanfahrt 1 Euro Ermäßigung. Klassen-Anmeldungen nur an: info@eifel-literatur-festival.de.

Schüler Kaiser-Lothar-RealschuleUnsere Fotos zeigen: Die Autorin - und eine Klasse der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm mit ihrer Klassenlehrerin Marion Blum.

Diese Schule wird alleine schon mit 200 Schülern dabei sein. Und bekam daher vom Eifel-Literatur-Festival ein Starterpaket mit den 12 wichtigsten Richter-Büchern gespendet. Die strecken die Schülerinnen und Schüler hier gerade in die Kamera. Vielen Dank für die tolle Unterstützung, nicht zuletzt an die Lehrerin Marion Blum, Fachkonferenz-Leiterin Deutsch (ganz rechts im Bild). 

Übrigens: Auch Privatpersonen können an der Schullesung mit Jutta Richter teilnehmen. Ticketkauf: Siehe Homepage von Ticket Regional